Einsatz Hilfeleistung klein *** Keller lenzen nach Gewitter ***

Auch wir wurden gestern früh vom Meldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz gerufen. Während wir den ersten Einsatz zusammen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eddelstorf abarbeiten, kamen über Telefon bzw. direkte Ansprache noch weitere Einsätze hinzu. Da die Eddelstorfer Wehr mittlerweile ebenfalls mit Tauchpumpe und Notstromaggregat ausgerüstet ist, konnten wir die Einsätze teilweise parallel bearbeiten.
Im Anschluss zogen wir noch einige Gullys, damit die Straßen beim nächsten Unwetter wieder besser entwässern und ein Rückstau des Regenwassers vermieden wird.
Nach Einsatzende machten wir Fahrzeug und Gerät wieder einsatzbereit und frühstückten gemeinsam mit den Eddelstorfer Kameraden. Kurz vor Mittag ging es dann wieder nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.